澜沧| 金阳| 横峰| 抚顺县| 鄂伦春自治旗| 云集镇| 开阳| 徐州| 鄂托克前旗| 关岭| 城口| 肇源| 新源| 青川| 比如| 石河子| 新沂| 沽源| 宁化| 唐县| 荣成| 黔江| 黄平| 南京| 尉氏| 突泉| 宁海| 梓潼| 那曲| 林芝镇| 霍城| 伊宁县| 小金| 洋山港| 白玉| 芷江| 永安| 固安| 江安| 三河| 宾县| 富阳| 澧县| 龙陵| 壶关| 江永| 广州| 乌海| 霍邱| 乌伊岭| 新疆| 屏山| 集贤| 久治| 太湖| 大同县| 营口| 临洮| 右玉| 丹阳| 道县| 山阴| 门源| 静海| 三台| 隆子| 宜都| 澄海| 横峰| 泸县| 金州| 乐昌| 临邑| 石楼| 宁阳| 金平| 五家渠| 西固| 阿瓦提| 汶上| 平遥| 三水| 栾川| 青县| 滴道| 图木舒克| 衢江| 洛浦| 分宜| 神农架林区| 新野| 金佛山| 林芝镇| 芦山| 梅里斯| 鄂温克族自治旗| 阎良| 威远| 武鸣| 石屏| 平坝| 沾化| 平谷| 乡城| 桓仁| 玉林| 固原| 库伦旗| 梁平| 黟县| 户县| 贵定| 东川| 河南| 剑川| 沈阳| 扶余| 莘县| 晋江| 临猗| 连云区| 定州| 平泉| 南阳| 临潭| 滦县| 南阳| 成县| 大化| 米脂| 代县| 岐山| 岐山| 上高| 阿克苏| 永吉| 夏县| 永济| 新蔡| 吴堡| 南昌县| 北票| 永泰| 波密| 清苑| 九江市| 洪泽| 嫩江| 兴和| 卓资| 东西湖| 泊头| 郎溪| 红岗| 达州| 友好| 马祖| 定日| 青县| 唐山| 响水| 莫力达瓦| 宣汉| 宁明| 宿松| 忻城| 上犹| 门源| 左云| 保康| 盐亭| 福州| 台湾| 陆河| 漳平| 大埔| 德格| 长治市| 当涂| 闻喜| 周口| 青州| 盐城| 赣榆| 迁安| 海丰| 大城| 长寿| 上街| 平定| 新干| 扎囊| 改则| 成武| 宁德| 甘洛| 扬州| 罗甸| 延庆| 合山| 通化市| 五指山| 平顺| 桑植| 鄂温克族自治旗| 罗定| 屯留| 景泰| 西青| 山丹| 宁夏| 君山| 保亭| 灵台| 祁门| 高邮| 施甸| 新疆| 色达| 辰溪| 茶陵| 建平| 烟台| 浦江| 龙岩| 布拖| 澄城| 陵县| 西山| 固阳| 德清| 会理| 柳州| 宿州| 进贤| 巴林右旗| 韩城| 东阿| 永德| 旌德| 西宁| 晋江| 伊川| 武冈| 荔浦| 开封县| 五通桥| 庄浪| 台中县| 盘锦| 临漳| 泽库| 桦甸| 睢宁| 金昌| 瑞丽| 格尔木| 上虞| 萍乡| 乐亭| 抚顺县| 海南| 五营| 额敏| 广元

湖南要闻--湖南频道--人民网

2021-03-04 04:12 来源:爱丽婚嫁网

  湖南要闻--湖南频道--人民网

  贵德这一点,正如王江安总经理所说,REDS项目的初衷和是让超级城市的通勤变得愉悦,由设计大师克里斯班戈操刀的REDS项目颠覆了以往汽车的设计理念,是未来生活的象征,更是从汽车生活转变为生活汽车的标志性节点(文、图/杨克铨)数据显示,2016年,两江新区生产汽车213万辆,占重庆市总产量的70%,产值2703亿元。

我们希望有稳健的成长,要在成长和基础打好之间取得良好的平衡。“我个人觉得随着土地流转和国家政策的支持,高科技信息化的农业应用达到西方式集中种植管理的时候,就是农业生鲜B2B行业红利期的到来,我认为随着农村人口的减少土地流转的加快,以及政策资本的投入,未来5-10年就会有很大的发展。

  去年,上海大众针对新代理的大众进口车业务尝试了一定程度的自主“定价”措施,市场立马反弹,原大众进口车代理商对此反应激烈。数据显示,2016年,两江新区生产汽车213万辆,占重庆市总产量的70%,产值2703亿元。

  但是对于积累百年的汽车企业,各家汽车企业投入巨大的资金和研发人力,建立了各种强大的技术和产品壁垒。资料图:人民币。

国外某些品牌甚至要求车主签订反出口条约,要求车主承诺在购车后,不会将车辆出口至其他国家,从而限制平行进口车的来源。

  今年前十一个月仅售出3149辆车(去年同期售出14118辆车),同比大跌78%。

  就像1月20日顺利结束第四赛段从墨尔本至香港的比赛,第四次停靠中国港口的沃尔沃环球帆船赛(VolvoOceanRace以下简称VOR),身为沃尔沃全球最大也最重要市场的船长,正在驾驭中国业务这艘大船驶入10w+深水区的袁小林和沃尔沃中国团队,当下的心情或许和沃尔沃帆船赛上的水手们一样:不经历严酷的风雨就没有环球的壮游,不选择勇敢的征服就没有光荣的抵达。而街区,既可以让您静享自然之美,又能俯瞰一城繁华……清晨,当第一缕阳光照射在波光粼粼的湖面上,像是给湖面铺了一层闪闪发光的碎银,又像是被揉碎了的绿缎。

  项目位于由市中心向北70公里的密云水库南岸,地处北部经济发展带最北端,大北京生态环境的钻石点。

  就像1月20日顺利结束第四赛段从墨尔本至香港的比赛,第四次停靠中国港口的沃尔沃环球帆船赛(VolvoOceanRace以下简称VOR),身为沃尔沃全球最大也最重要市场的船长,正在驾驭中国业务这艘大船驶入10w+深水区的袁小林和沃尔沃中国团队,当下的心情或许和沃尔沃帆船赛上的水手们一样:不经历严酷的风雨就没有环球的壮游,不选择勇敢的征服就没有光荣的抵达。后来给一家快餐店供货,也因为经验不足导致顾客跑单。

  今(30)日,意大利欧菲集团上海索菲玛项目入驻两江新区签约仪式在两江新区管委会举行。

  阿荣旗走进VOR,不是所有的帆船赛都叫沃尔沃提起北欧,许多人的第一印象可能就是福利国家、社会主义,不过这种道听途说很有可能只是一种臆想和偏见。

  并且中国完成城市化的速度非常快,美国从10%到50%的城镇化率用了80年时间,我们用了30年就完成了这个过程。为了实现让大城市通勤过程更为愉快,在车内的时间更为舒适,让女士们在停车、用车时更简单。

  广元 阿荣旗 阿荣旗

  湖南要闻--湖南频道--人民网

 
责编:
Home>Fotos
Aktuelles
CHINA
AUSLAND
KULTUR
PANORAMA
REISE
  • Chinas Xinjiang schafft 461.100 neue Arbeitsplätze in Städten

    Im Jahr 2020 wurden in den St?dten des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang nach Beh?rdenangaben vom Dienstag 461.100 neue Arbeitspl?tze geschaffen.

  • Menschen kaufen Dekorationen für bevorstehendes Frühlingsfest in Xi'an

    Das Frühlingsfest, oder das chinesische Neujahrsfest, f?llt in diesem Jahr auf den 12. Februar.

  • Eisenbahnwartungsarbeiten für Reiseansturm zum Frühlingsfest durchgeführt

    Der Abschnitt Shijiazhuang der China Railway Beijing Bureau Group Co., Ltd. hat Wartungsarbeiten für Züge durchgeführt, um sich auf den j?hrlichen Reiseansturm zum Frühlingsfest des Landes vorzubereiten.

  • Yang Jiechi führt Gespräch mit Mitgliedern der US-amerikanischen Nationalen Kommission für die Beziehungen mit China

    Yang Jiechi, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) und Direktor des Büros der Kommission für Ausw?rtige Angelegenheiten des Zentralkomitees der KPCh, führt ein Online-Gespr?ch mit Vorstandsmitgliedern der US-amerikanischen Nationalen Kommission für die Beziehungen mit China, in Beijing, der Hauptstadt Chinas, 2. Februar 2021.

  • Provinz Guizhou fördert Wiederherstellung von Feuchtgebieten

    Caohai wurde 1992 als nationales Naturschutzgebiet eingestuft und ist ein wichtiges überwinterungsgebiet und eine Transferstation bei der Wanderung für V?gel wie Schwarzhalskraniche, Graukraniche und Streifeng?nse.

  • Erste chinesische von privatem Kapital kontrollierte Hochgeschwindigkeitsbahn in Zhejiang gebaut

    Am Montag begann die Gleisverlegung für die Intercity-Bahn Hangzhou-Shaoxing-Taizhou, die erste chinesische Hochgeschwindigkeitsbahn, die von privatem Kapital kontrolliert wird.

  • Corona-Maßnahmen in China führen zu deutlich weniger Zugpassagieren zum Frühlingsfest

    Die Zahl der Zugpassagiere ist in den ersten Tagen der 40-t?gigen Reisesaison zum Frühlingsfest angesichts strenger Ma?nahmen zur Infektionskontrolle im Jahresvergleich stark zurückgegangen, wie Daten vom chinesischen staatlichen Eisenbahnbetreiber am Sonntag zeigen.

  • Blumenmarkt in Shijiazhuang mit Präventions- und Kontrollmaßnahmen gegen COVID-19 wiedereröffnet

    Menschen kaufen auf dem Blumenmarkt Xisanjiao im Bezirk Qiaoxi in Shijiazhuang der nordchinesischen Provinz Hebei ein, 1. Februar 2021. Der Blumenmarkt wird mit ausreichenden Pr?ventions- und Kontrollma?nahmen gegen COVID-19 wiederer?ffnet.

  • Shenyang: Festliche Dekorationen der Einkaufsstraßen für bevorstehendes chinesische Neujahrsfest

    Menschen gehen auf einer Stra?e, die für das bevorstehende chinesische Neujahrsfest mit Laternen geschmückt ist, in Shenyang, der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 1. Februar 2021.

  • COVID-19-Präventions- und Kontrollmaßnahmen am Beijing-Südbahnhof für Reisesaison des Frühlingsfestivals durchgeführt

    Der Beijing-Südbahnhof führt eine Reihe von COVID-19-Pr?ventions- und Kontrollma?nahmen durch, um die Sicherheit der Passagiere w?hrend der Reisesaison des Frühlingsfestivals zu gew?hrleisten.

  • Hongkong meldet 34 neue bestätigte COVID-19-Fälle

    Das Hongkonger Zentrum für Gesundheitsschutz (CHP) meldete am Montag 34 neue best?tigte F?lle von COVID-19, womit sich die lokale Gesamtzahl auf 10.486 erh?hte.

  • Zweite Dosis des COVID-19-Impfstoffs in Beijing verabreicht

    Die Verabreichung der zweiten Dosis des COVID-19-Impfstoffs für Schlüsselgruppen von Bewohnern in ganz Beijing begann am 22. Januar und wird voraussichtlich vor dem 8. Februar abgeschlossen werden.

  • Der erste „Qilu“-Güterzug fährt von ostchinesischer Provinz Shandong nach Aserbaidschan

    Das am 31. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt den ersten ?Qilu“-Güterzug, der von Jiaozhou in der ostchinesischen Provinz Shandong nach Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, f?hrt.

  • Zwei neue Offshore-Duty-Free-Shops in Haikou eröffnet

    Zwei neue Offshore-Duty-Free-Shops wurden am Sonntag in Haikou, der Hauptstadt der südchinesischen Inselprovinz Hainan, er?ffnet, damit stieg die Zahl der Duty-Free-Shops in der Provinz auf neun.

  • Einkommen der armen Landbevölkerung in Yunnan steigt

    Das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen der Landbev?lkerung in den von Armut betroffenen Gebieten in der Provinz Yunnan im Südwesten Chinas stieg im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozent auf 11.740 Yuan (etwa 1.826,74 US-Dollar). Das Pro-Kopf-Lohneinkommen der Landbev?lkerung in 88 verarmten Landkreisen in Yunnan lag im Jahr 2020 bei 3.994 Yuan.

  • Desinfektionsarbeiten in wichtigen öffentlichen Räumen in Shijiazhuang durchgeführt

    Die lokalen Beh?rden haben Desinfektionsarbeiten in wichtigen ?ffentlichen R?umen wie dem Bahnhof Shijiazhuang durchgeführt, um die Wiederaufnahme der Arbeit vorzubereiten.

  • Chinas Stahlindustrie erhöht ihre Produktion 2020

    Chinas Stahlindustrie verzeichnete im Jahr 2020 laut Branchendaten ein Produktionswachstum. Im Jahr 2020 stieg die Produktion von Rohstahl in China gegenüber dem Vorjahr um 5,2 Prozent auf über 1,05 Milliarden Tonnen, teilte der chinesische Eisen- und Stahlverband mit.

  • Chinas Verbrauchermarkt wird 2021 weiter wachsen: Handelsministerium

    Chinas Verbrauchermarkt wird im Jahr 2021 voraussichtlich einen Wachstumstrend in Richtung Erholung zeigen, w?hrend die verschiedenen Ma?nahmen zur Steigerung der Binnennachfrage weiter ihre Wirkung entfalten, teilte das chinesische Handelsministerium mit. China behielt im vergangenen Jahr die Position als zweitgr??ter Verbrauchermarkt der Welt bei. Der Umsatz mit Konsumgütern erreichte dabei 39,2 Billionen Yuan (etwa 6,06 Billionen US-Dollar), gab das Handelsministerium am Freitag auf einer Pressekonferenz bekannt.

  • Mediziner kehren nach Missionen in Hebei nach Hause zurück

    Medizinische Hilfsteams aus den Provinzen Jiangsu und Zhejiang, beide in Ostchina, flogen am Samstag nach Erfüllung ihrer Missionen nach Nanjing in Jiangsu bzw. Hangzhou in Zhejiang zurück.

  • Preis und Versorgung mit täglichem Bedarf in Harbin während der anhaltenden COVID-19-Pandemie stabil

    Preis und Versorgung mit dem t?glichen Bedarf seien in Harbin w?hrend der anhaltenden COVID-19-Pandemie stabil, teilten die lokalen Beh?rden hier am Samstag in einer Pressekonferenz mit.

  • Örtliche Sporthalle in ein provisorisches Krankenhaus in Tonghua umgebaut

    Eine ?rtliche Sporthalle wurde in ein provisorisches Krankenhaus für die 14-t?gige Rehabilitation von Patienten umgebaut, die sich von COVID-19 erholt haben. Das Krankenhaus erstreckt sich über eine Fl?che von 5.300 Quadratmetern und verfügt über 310 Betten.

  • Spenden der Lebensmittel des täglichen Bedarfs kommen in Tonghua an

    Die erste Gruppe der Lebensmittel des t?glichen Bedarfs, die von der Jilin Provincial Women's Federation gespendet wurde, traf am Samstag in Tonghua ein und wurde dort bald an medizinische Frontarbeiter verteilt. Die Spende mit einem Gesamtwert von über 700.000 Yuan (ca. 109.000 US-Dollar) erfolgte am Donnerstag.

  • Nukleinsäuretestlabor „Huoyan“ in Kürze zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie in Harbin eingesetzt

    Das Labor ?Huoyan“ wird in Kürze zur Bek?mpfung der COVID-19-Pandemie in Harbin eingesetzt.

  • China startet neue Fernerkundungssatelliten

    Die zweite Gruppe von chinesischen Fernerkundungssatelliten Yaogan-31 wurde am Freitag um 12.47 Uhr Ortszeit Beijing vom Jiuquan-Satellitenstartzentrum im Nordwesten Chinas ins All geschickt. Die Satelliten wurden mit einer Tr?gerrakete vom Typ Langer Marsch 4C ins All gebracht. Es war die 359. Flugmission einer Tr?gerrakete der Langer Marsch-Serie, teilte das Jiuquan-Satellitenstartzentrum mit.

  • Zweite Dosis von COVID-19-Impfungen im Gang in Beijng

    Die Verabreichung der zweiten Dosis von COVID-19-Impfstoffen für Schlüsselgruppen von Bewohnern in ganz Beijing begann am 22. Januar und wird voraussichtlich vor dem 8. Februar abgeschlossen sein.

  • China gibt Gedenkmünze für Jahr des Ochsen aus

    Chinas Zentralbank gab am Freitag eine Gedenkmünze aus, um das kommende chinesische Jahr des Rindes zu feiern.

  • In Bildern: orientalische Weißstörche im Kreis Poyang in Ostchina

    Orientalische Wei?st?rche ruhen im Nest in der Gemeinde Zhuhu im Kreis Poyang in der ostchinesischen Provinz Jiangxi, 28. Januar 2021.

  • Reiseansturm zum Frühlingsfest beginnt

    In China hat am Donnerstag sein j?hrlicher Reiseansturm, bekannt als ?Chunyun“, begonnen. Hunderte Millionen Menschen fangen an, zum Frühlingsfest nach Hause zu fahren, das in diesem Jahr auf den 12. Februar f?llt.

  • Vorbereitungen für Reiseansturm zum Frühlingsfest in einer Wartungsbasis in Zhengzhou

    Abschnitt Zhengzhou der China Railway Zhengzhou Bureau Group Co., Ltd. führt Wartungsarbeiten und epidemische Vorsichtsma?nahmen für Züge durch, um sich auf den j?hrlichen Reiseansturm zum Frühlingsfest des Landes vorzubereiten.

  • Produktion medizinischer Versorgung zur Sicherstellung der Epidemiebekämpfung in Suihua, Nordostchinas Heilongjiang gefördert

    Die lokalen Beh?rden haben die Produktion medizinischer Produkte aktiv gef?rdert, um die Bemühungen zur Pr?vention und Kontrolle der Epidemie sicherzustellen.

  • Merkel fordert „faire“ und rasche Verbreitung von Coronavirus-Impfstoffen auf der Welt

    Das am 26. Januar 2021 in Berlin, Deutschland, aufgenommene Foto zeigt einen Bildschirm, auf dem die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Rede auf dem virtuellen Weltwirtschaftsforum (WEF) h?lt. Merkel forderte am Dienstag eine ?faire“ und rasche Verbreitung von Coronavirus-Impfstoffen auf der ganzen Welt, einschlie?lich der ?rmeren L?nder.

  • Straßen in Thailand mit roten Laternen vor chinesischem Neujahrsfest geschmückt

    Mitarbeiter arrangieren Laternen, um eine Stra?e für das bevorstehende chinesische Neujahrsfest in Bangkok, Thailand, zu schmücken, 25. Januar 2021.

  • Türkei erhielt weitere chinesische COVID-19-Impfstoffe

    Die Türkei erhielt am Montag 6,5 Millionen weitere Dosen COVID-19-Impfstoffe, die vom chinesischen biopharmazeutischen Unternehmen Sinovac hergestellt wurden.

  • EZB-Präsidentin prognostiziert für 2021 eine Erholung mit „hoher Unsicherheit“

    Christine Lagarde sagte am Montag, dass 2021 ein Jahr der Erholung sein k?nnte, aber dies würde h?chstwahrscheinlich mit einem ?sehr hohen Ma? an Unsicherheit“ einhergehen, bevor der übergang zu einer "neuen Wirtschaft" erreicht werde.

  • Brasilien genehmigt weitere Lieferung von 4,8 Millionen Dosen CoronaVac

    Die brasilianische Gesundheitsbeh?rde (Anvisa) genehmigte am Freitag einstimmig die Notfallverwendung von weiteren 4,8 Millionen Dosen des COVID-19-Impfstoffs CoronaVac.

  • EZB lässt Leitzinsen und andere politische Reaktionen auf die Pandemie unverändert

    Die Europ?ische Zentralbank (EZB) erkl?rte am Donnerstag, sie habe beschlossen, die Leitzinsen des Euro-W?hrungsgebiets und andere politische Reaktionen auf die Pandemie nach ihrem ersten geldpolitischen Treffen im Jahr 2021 unver?ndert zu lassen.

  • China unterstützt den Irak mit Spende zur Bekämpfung von COVID-19

    Die chinesische Botschaft im Irak hat am Donnerstag eine Spende an den Irak geleistet, um der irakischen Regierung bei der Bek?mpfung der COVID-19-Pandemie zu helfen und den Lebensunterhalt der irakischen Bev?lkerung zu verbessern.

  • Biden wird inmitten anhaltender Zunahme der Virusinfektion und Vertiefung politischer Spaltung als US-Präsident vereidigt

    Das am 19. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt einen Blick auf die National Mall vor der 59. Amtseinführung des Pr?sidenten in Washington, D.C., den Vereinigten Staaten.

  • EU-Beamte erklären sich bereit, mit Biden-Administration zusammenzuarbeiten

    Spitzenbeamte der Europ?ischen Union (EU) freuten sich am Mittwoch über die Einweihung der neuen Regierung der Vereinigten Staaten, drückten ihre Bereitschaft aus, die zerbrochene Partnerschaft zu reparieren, und stellten Erwartungen an eine erneute transatlantische Zusammenarbeit auf.

  • Joe Biden als 46. US-Präsident vereidigt

    Der US-Pr?sident Joe Biden (M.) nimmt an der Amtseinführung des 46. Pr?sidenten der Vereinigten Staaten in Washington, D.C., den Vereinigten Staaten, teil, 20. Januar 2021.

  • Flamingos fliegen über Gewässer in Kuwait-Stadt

    Eine Herde Flamingos fliegt über die Gew?sser in Kuwait-Stadt, Kuwait, 18. Januar 2021.

  • Singapur wird mit bunten Lichtern und Laternen zur Feier des bevorstehenden Mondneujahres geschmückt

    Bunte Lichter und Laternen zur Feier des bevorstehenden Mondneujahres erleuchten die Siedlung von Bukit Merah in Singapur, 18. Januar 2021.

  • Schneefall in Frankfurt

    Ein Schneefall traf Frankfurt am Sonntag.

  • Pflaumenblüte in der südostchinesischen Provinz Fujian ziehen Besucher an

    Ein Rotohrbülbül ruht auf einem Pflaumenblütenzweig im Kreis Yongtai in Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, 17. Januar 2021.

  • Serbien erhält 1 Mio. Sinopharm-Impfstoffe aus China

    Eine Million Dosen von Chinas mit Sinopharm inaktivierten Coronavirus-Impfstoffen kamen am Samstag am Flughafen Belgrad in Serbien an, best?tigte die Regierung in einer Pressemitteilung.

  • US-Repräsentantenhaus stimmt für Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Eine Mehrheit der Gesetzgeber im US-Repr?sentantenhaus stimmte am Mittwoch für Amtsenthebungsverfahren gegen Pr?sidenten Donald Trump wegen ?Anstiftung zum Aufruhr“, was ihn zum ersten Pr?sidenten machte, der zwei Amtsenthebungsverfahren durchlaufen muss.

  • Nancy Pelosi: Zweites Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump geplant

    Die Sprecherin Nancy Pelosi vom US-Repr?sentantenhaus sagte am Sonntag, dass die Demokraten bereit seien, ein Amtsenthebungsverfahren gegen den scheidenden Pr?sidenten Donald Trump einzuleiten, zweites Mal nach etwas mehr als einem Jahr.

  • Über 80.000 COVID-19-Todesfälle in Großbritannien gemeldet

    Die Todesf?lle aufgrund des Coronavirus in Gro?britannien überstiegen am Samstag 80.000, weitere 1.035 F?lle wurden im Land gemeldet.

  • Bewohner genießen Sonnenschein in Frankfurt

    Menschen genie?en Sonnenschein in einem Park in Frankfurt, Deutschland, 10. Januar 2021.

  • Indonesisches Verkehrsflugzeug mit 62 Personen an Bord stürzt ins Gewässer vor Jakarta

    Ein Passagierflugzeug der indonesischen Sriwijaya Air mit über 60 Personen stürzte am Samstag ins Gew?sser vor Jakarta. Es wurden überreste von Menschen und Trümmer des Flugzeugs gefunden, sagte Kapit?n EKo Surya Hadi, Kommandeur des Küstenwachenschiffs Trisula, einem lokalen Fernsehsender.

  • Gesamtzahl der COVID-19-Fälle in den USA überschreitet 22 Millionen

    Laut dem Center for Systems Science and Engineering (CSSE) der Johns-Hopkins-Universit?t hat die Gesamtzahl der COVID-19-F?lle in den Vereinigten Staaten am Samstag 22 Millionen überschritten.

  • Aktien in Tokio schließen am Freitag mit Hoffnung auf Aufschwung der Wall Street deutlich höher

    Die Aktien von Tokio schlossen am Freitag deutlich h?her, wobei der Referenzindex Nikkei auf dem h?chsten Stand seit mehr als 30 Jahren endete. Als Rekordhochs an der Wall Street über Nacht in der Hoffnung auf gr??ere US-Impulse die Anlegerstimmung steigerten.

  • Biden verurteilt „Aufstand“ im US-Kapitol

    Der designierte US-Pr?sident Joe Biden verurteilte am Mittwoch das, was er als ?Aufstand“ im US-Kapitol bezeichnete, nachdem einige Unterstützer des republikanischen Amtsinhabers Donald Trump in das Kapitol eingedrungen waren, was die Z?hlung der Wahlstimmen unterbrochen hatte.

  • Großbritannien geht in neuen Lockdown

    Der britische Premierminister Boris Johnson kündigte am Montag an, dass England ab Mitternacht einen nationalen Lockdown vornehmen werde, den dritten seiner Art seit Beginn der Coronavirus-Pandemie im Land.

  • Nigerianischer Präsident trifft Wang Yi

    Der nigerianische Pr?sident Muhammadu Buhari (r.) trifft sich mit dem chinesischen Staatsrat und Au?enminister Wang Yi in Abuja, Nigeria, 5. Januar 2021.

  • Winterlandschaft im schneebedeckten Park in Berlin

    Der erste Schnee dieses Jahres in Berlin fiel am Sonntag.

  • Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2021 findet ohne Publikum statt

    Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker fand zum ersten Mal in seiner 81-j?hrigen Geschichte seit Beginn der Veranstaltung im Jahr 1939 vor leeren R?ngen in der "Goldenen Halle" des Wiener Musikvereins statt.

  • In Bildern: Mandarinenenten im Park in Warschau

    Ein Paar Mandarinenenten sind im Royal Baths Park in Warschau, Polen, zu sehen, 31. Dezember 2020.

  • Menschen begrüßen Neujahr im Happy Valley in Wuhan

    Touristen posieren für Fotos im Themenpark Happy Valley Wuhan in Wuhan, der zentralchinesischen Provinz Hubei, 1. Januar 2021.

  • EU-Führung unterzeichnet Post-Brexit-Handelsabkommen

    Der Pr?sident des Europ?ischen Rates Charles Michel und die Pr?sidentin der Europ?ischen Kommission Ursula von der Leyen haben am Mittwoch im Namen der Europ?ischen Union das Post-Brexit-Handelsabkommen mit Gro?britannien unterzeichnet.

  • Besucher genießen ihre Freizeit inmitten von Kirschblüten in Fuzhou

    Besucher genie?en ihre Freizeit inmitten von Kirschblüten im Nationalen Waldpark in Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, 1. Februar 2021.

  • Volkskulturveranstaltung zur Begrüßung des chinesischen Neujahrsfests findet in der Küstenprovinz Zhejiang statt

    Eine Volkskulturveranstaltung fand am 30. Januar im Dorf Quanyi statt, um das chinesische Neujahrsfest zu begrü?en. Die Dorfbewohner bereiten traditionelles Essen mit frischem Fisch zu und servieren es ?lteren Menschen und Mitarbeitern aus anderen St?dten im ?rtlichen Pflegeheim.

  • Buchhandlung in Shanghai erregt mit ihrem unverwechselbaren Stil viel Aufmerksamkeit

    Die Buchhandlung Tsutaya Books, die von einem alten Geb?ude umgebaut wurde und eine Fl?che von etwa 2.000 Quadratmetern einnimmt, zieht Besucher mit ihrem unverwechselbaren Stil an.

  • Menschen kaufen Neujahrsdekorationen auf dem Markt in Südchinas Haikou

    Menschen w?hlen Neujahrscouplets auf einem Markt in der Stadt Haikou der südchinesischen Provinz Hainan aus, 30. Januar 2021.

  • Bewohner kaufen chinesische Neujahrsdekorationen in Hefei

    Bewohner kaufen chinesische Neujahrsdekorationen auf einem Markt in Hefei der ostchinesischen Provinz Anhui, 30. Januar 2021.

  • Menschen in Bangkok kaufen Dekorationen für das kommende chinesische Neujahrsfest ein

    Menschen in Bangkok begannen, Spruchpaare zum Frühlingsfest und andere Dekorationen für das kommende chinesische Neujahrsfest zu kaufen.

  • Museen in Haikou sind attraktiv für Kinder während der Winterferien

    Eine Frau liest mit ihrem Kind ein Buch im Longhua Kulturmuseum in Haikou, der Hauptstadt der südchinesischen Provinz Hainan, 24. Januar 2021. Museen in Haikou sind attraktiv für Kinder w?hrend ihrer Winterferien.

  • In Bildern: Löwentanzaufführung in Chinatown in Sydney

    Ein lokales L?wentanzteam tritt auf, um das bevorstehende chinesische Neujahrsfest zu feiern und mehr Menschen nach Chinatown zu locken, in Chinatown in Sydney, Australien, 24. Januar 2021.

  • Stickerei hilft einheimischen Frauen in Guizhou bei Einkommenserhöhung

    Eine Frau fertigt eine Stickarbeit in einer Werkstatt im Kreis Shibing in der Autonomen Pr?fektur Qiandongnan der Miao und Dong in der südwestchinesischen Provinz Guizhou an, 21. Januar 2021.

  • Laba-Fest in China gefeiert

    Das Foto zeigt Zutaten für die Herstellung von Laba-Brei im Dorf Zhashuwu in Huzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, 19. Januar 2021. Das Laba-Fest, buchst?blich der achte Tag des 12. Mondmonats, gilt als Auftakt zum Frühlingsfest oder zum chinesischen Neujahrsfest nach dem Mondkalender.

  • Ansicht des Potala-Palasts in Chinas Tibet

    Das am 18. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt einen Blick auf den Potala-Palast, ein UNESCO-Weltkulturerbe aus dem 7. Jahrhundert, in Lhasa, der Hauptstadt des südwestchinesischen Autonomen Gebiets Tibet.

  • Schneelandschaft in Kanas von Chinas Xinjiang

    Das Landschaftsgebiet Kanas liegt im zentralen Altai-Gebirge im Norden von Xinjiang und ist eine nationale 5A-Touristenattraktion mit einer beeindruckenden Landschaft aus Seen, Gletschern, W?ldern und Wiesen.

  • Ausstellung über kulturelle Relikte aus Liao-Dynastie findet im Fujian-Museum statt

    Ein Exponat ist w?hrend einer Ausstellung über kulturelle Relikte aus der alten chinesischen Liao-Dynastie (907-1125) im Fujian-Museum in der Stadt Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, ausgestellt, 17. Januar 2021.

  • Pflaumenblüte in der südostchinesischen Provinz Fujian ziehen Besucher an

    Ein Rotohrbülbül ruht auf einem Pflaumenblütenzweig im Kreis Yongtai in Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, 17. Januar 2021.

  • Traditionelle Reiskuchen zum Frühlingsfest in Jiangsu

    Die Arbeiter in Haian sind damit besch?ftigt, Reiskuchen zu backen, um den wachsenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, wenn das Frühlingsfest n?her rückt.

  • Denkmal für Ort des ersten Nationalkongresses der KPCh in Renovierung

    Das Denkmal für den Ort des Ersten Nationalen Kongresses der KPCh, das in einem restaurierten Geb?ude im Bezirk Huangpu in Shanghai untergebracht ist, wurde ab dem 17. November 2020 wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen.

  • Akrobatische Wiedergabe von „Dem Schwanensee“ in Fuzhou aufgeführt

    Das am 13. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt eine Szene aus einer akrobatischen Wiedergabe von ?Dem Schwanensee“, die im Kulturkunstzentrum der Stra?e Fuzhou in Fuzhou, der Hauptstadt der südostchinesischen Provinz Fujian, aufgeführt wurde.

  • Shenyang-Kaiserpalast im Schnee

    Der Shenyang-Kaiserpalast wurde 1625 erbaut und in der frühen Qing-Dynastie (1616-1911) als Kaiserpalast genutzt.

  • Chinas frühester Palast in Henan entdeckt

    China hat seinen bislang frühesten Palast in der zentralchinesischen Provinz Henan entdeckt und damit verl?ngerte sich Chinas Geschichte des Bauens von Pal?sten um etwa 1.000 Jahre.

  • China Post gibt Sondermarken zum Jahr des Ochsen heraus

    Die China Post hat am Dienstag ein Set von zwei Sondermarken zum bevorstehenden Jahr des Ochsen herausgegeben.

  • In Bildern: Lichtdekorationen in der Old Street im Bezirk Qilihe in Lanzhou

    Das am 4. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt Lichtdekorationen in der Old Street im Bezirk Qilihe in Lanzhou, der nordwestchinesischen Provinz Gansu.

  • Menschen erleben am Neujahrstag in Guizhou die Miao-Kultur

    Dorfbewohnerinnen in traditionellen Kostümen führen Volkstanz in der Gemeinde Danzhai Wanda im Kreis Danzhai der Autonomen Pr?fektur Qiandongnan der Miao und Dong in der südwestchinesischen Provinz Guizhou auf, 1. Januar 2021.

  • Qinghai empfängt von Januar bis November über 32 Millionen Touristen

    Von Januar bis November des Jahres 2020 kamen über 32 Millionen Touristen in der Provinz an und deren Touristeneinnahmen beliefen sich auf mehr als 28 Milliarden Yuan (etwa 4,3 Milliarden US-Dollar).

  • Kaiserliche Grabstätte in Zentralchina durch 1.800 Jahre altes Gefäß bestätigt

    Arch?ologen in der zentralchinesischen Provinz Henan haben die überreste eines 1.840 Jahre alten Steingef??es ausgegraben, was dazu beigetragen hat, die Lage des Grabes eines Kaisers aus der ?stlichen Han-Dynastie (25-220 n. Chr.) zu best?tigen.

  • Chorwettbewerb der ethnischen Gruppe Dong im Kreis Congjiang im Südwestchina

    Am Sonntag nahmen insgesamt 78 Ch?re aus den Kreisen Congjiang und Liping an dem Wettbewerb teil. Dong-Lieder, die Volkslieder der ethnischen Gruppe Dong, werden mit einer Gruppe von Menschen aufgeführt, um einen polyphonen Gesang namens Kam Grand Choir ohne Musikinstrumente oder Dirigenten zu machen.

  • Mehr als 100 Kunstwerke aus Dunhuang-Grotten im Museum Hainan ausgestellt

    Die Ausstellung zeigt mehr als 100 Kunstwerke aus Dunhuang-Grotten in der nordwestchinesischen Provinz Gansu.

  • Kulturelle Relikte auf Ausstellung im Museum Hainan ausgestellt

    Die Ausstellung, die am Dienstag beginnt, zeigt mehr als 300 kulturelle Relikte.

  • Junger Hersteller von Porzellanzubehör in Jingdezhen

    Alle diese kunstvollen Accessoires mit traditionellen chinesischen Kultursymbolen bestehen aus Porzellan und wurden von einem jungen Hersteller in Jingdezhen in der ostchinesischen Provinz Jiangxi hergestellt. Zhou Xionghao, 31, ist der Gründer einer Porzellan-Accessoire-Marke.

  • Kulturelles Erbe hilft ethnischen Gruppen in Südchinas Guangxi bei Armutsbekämpfung

    Der Autonome Kreis Rongshui der Miao, in dem 13 ethnische Gruppen leben, ist einer der 20 am st?rksten von Armut betroffenen Bezirke im Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang. 28,53 Prozent der Bev?lkerung leben hier unter der Armutsgrenze.

  • Shanghaier Internationales Musikfestival eröffnet

    Teilnehmer des Shanghaier Musikalischen Gesangswettbewerbs 2019 treten w?hrend der Er?ffnungsfeier des Shanghaier Internationalen Musikfestivals 2021 in Shanghai, Ostchina, auf, 7. Dezember 2020. Das Shanghaier Internationale Musikfestival 2021 wurde hier am Montag er?ffnet.

  • Schneesturm trifft US-Bundesstaat New York

    Der Bundesstaat New York hat am Montag den Ausnahmezustand in New York City, Long Island und sieben Landkreisen im Hudson Valley ausgerufen, da ein schwerer Schneesturm die Gebiete seit Sonntagabend hart getroffen hat.

  • München im Schnee

    Menschen spielen in einem schneebedeckten Garten in München, Deutschland, 26. Januar 2021.

  • Medizinisches Personal aus Ägypten mit chinesischem Impfstoff Sinopharm geimpft

    ?gypten hat am Sonntag damit begonnen, medizinisches Personal im Krankenhaus in Ismailia mit dem chinesischen Impfstoff Sinopharm COVID-19 zu impfen, laut dem Impfprogramm des ?gyptischen Gesundheitsministeriums.

  • Brydewal sucht nach Futter in Gewässern vor einer Insel in Guangxi

    Der Brydewal, der haupts?chlich in tropischen und subtropischen Gew?ssern verbreitet ist, gilt als eine sehr mysteri?se Art von Walen mit einer K?rperl?nge von 10 bis 12 Metern und einem Gewicht von bis zu 15 Tonnen. Chinesische Forscher haben die Wale untersucht, als sie 2016 erstmals in Gew?ssern vor der Insel Weizhou entdeckt wurden.

  • Ansicht des Advektionsnebels in Chinas Guizhou

    Das am 14. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Landschaft des Advektionsnebels im Kreis Weining der südwestchinesischen Provinz Guizhou.

  • Schneelandschaft im Park des 50-jährigen Jahrestags in Brüssel

    Das am 14. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt eine Statue bei Schnee im Park des 50-j?hrigen Jahrestags in Brüssel, Belgien.

  • Baustelle des Drehgelenks eines riesigen Trägers für große Brücke der Hochgeschwindigkeitsstrecke Fuzhou-Xiamen

    Das am 12. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Baustelle des Drehgelenks eines riesigen Tr?gers für eine gro?e Brücke der Hochgeschwindigkeitsstrecke Fuzhou-Xiamen in der Stadt Qingkou im Kreis Minhou in der südostchinesischen Provinz Fujian. Der 14.500 Tonnen schwere Tr?ger, ein Teil der 896 Meter hohen Brücke, wurde am Dienstag erfolgreich in die Zielposition geschwenkt.

  • In Bildern: Schneefall in Frankfurt

    Ein Mann fotografiert w?hrend eines Schneefalls auf einer Brücke in Frankfurt, Deutschland, 12. Januar 2021.

  • Winterlandschaft in Xinjiang

    Ein Hirte wacht über eine Herde von Pferden auf schneebedeckten Feldern im Kreis Zhaosu in der kasachischen Autonomen Pr?fektur Ili im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, 21. Dezember 2020.

  • Lichtshow in Shanghai

    Das am 2. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt die Lichtshow im Bereich Lujiazui im ostchinesischen Shanghai.

  • Ansicht entlang des Suzhou-Flusses in Shanghai

    Das am 29. Dezember 2020 aufgenommene Luftfoto zeigt das Kreuzungsgebiet des Suzhou-Flusses (unten) und des Huangpu-Flusses in Shanghai, Ostchina.

  • Jahresende: Top 10 der weltweiten Sportnachrichten im Jahr 2020

    Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Sportnachrichten 2020 Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

  • Winterlandschaft der Wüste Taklimakan in Chinas Xinjiang

    Das am 27. Dezember 2020 aufgenommene Luftbild zeigt die schneebedeckte Wüste Taklimakan im Kreis Yopurga in Kashgar des nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang.

  • Winterlandschaft des Dorfes Talat in Chinas Xinjiang

    Das Dorf Talat liegt in der N?he der Quelle des Ertix-Flusses und wird als ?das erste Dorf entlang des Ertix-Flusses“ bezeichnet.

  • 33. Internationale Kunstausstellung für Schneeskulpturen von Harbin Sun Island beginnt

    Das am 25. Dezember 2020 aufgenommene Luftbild zeigt die Hauptschneeskulptur der 33. Internationalen Kunstausstellung für Schneeskulpturen von Harbin Sun Island in Harbin in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

  • Landschaft der gefrorenen Wasserfälle in Henan

    Eine Frau fotografiert gefrorene Wasserf?lle am Landschaftsgebiet Yuntai Berg in Jiaozuo, der zentralchinesischen Provinz Henan, 24. Dezember 2020.

  • Dekorationen für Weihnachten in Frankreich beleuchtet

    Bewohner machen Fotos mit Weihnachtsschmuck vor dem Palais des Festivals in Cannes, Südfrankreich, 22. Dezember 2020.

  • Von der Leyen: Ein faires und ausgewogenes Abkommen mit Großbritannien wurde erzielt

    Die Pr?sidentin der Europ?ischen Kommission, Ursula von der Leyen, nimmt an einer Pressekonferenz zu den Handelsgespr?chen nach dem Brexit in Brüssel, teil, 24. Dezember 2020.

  • Winterlandschaft des Graslands Haltent in Chinas Gansu

    Ein wilder Yak ist im Grasland Haltent im kasachischen Autonomen Kreis Akshay der nordwestchinesischen Provinz Gansu zu sehen, 23. Dezember 2020.

  • „Die Geschichte und Innovation der Shanghai-Mode“ startet in Shanghai

    Eine Reihe von Veranstaltungen mit dem Titel ?Die Geschichte und Innovation der Shanghai-Mode“ wurde am Dienstag in Shanghai gestartet und werden einen Monat dauern.

  • Mattierte Blätter in Shanghai aufgenommen

    Mattierte Bl?tter werden in einem Blumenbeet des Songjiang-Bezirks in Shanghai, Ostchina, aufgenommen, 22. Dezember 2020.

  • Weihnachtsdekorationen in Südchinas Macau

    Touristen schauen sich die Weihnachtsdekorationen am Largo Do Senado im südchinesischen Macau an, 22. Dezember 2020.

  • Chinesische Zuchtstation für Riesenpandas startet Logo-Design-Wettbewerb

    Die Chengdu-Forschungseinrichtung für die Zucht von Riesenpandas in der südwestchinesischen Provinz Sichuan hat einen globalen Design-Wettbewerb für ein Logo gestartet, das die geografischen und kulturellen Merkmale der Forschungseinrichtung am besten verk?rpern soll.

  • Das 26. Internationale Eis- und Schneefest (Jilin, China) findet in Jilin statt

    Menschen besuchen das 26. Internationale Eis- und Schneefest (Jilin, China) in der Stadt Jilin der nordostchinesischen Provinz Jilin, 18. Dezember 2020. Das 26. Internationale Eis- und Schneefest (Jilin, China) hat am Freitag begonnen. Das Fest dauert bis Februar 2021.

  • Schwarzhalskraniche im Naturschutzgebiet in Tibet

    Das 1993 gegründete Naturschutzgebiet im Kreis Lhunzhub zieht immer mehr Schwarzhalskraniche an, um hier den Winter zu verbringen.

  • Kochwettbewerb im Kreis Yinan in Shandong abgehalten

    Ein Koch bereitet Gericht w?hrend eines Kochwettbewerbs im Kreis Yinan der Stadt Linyi in der ostchinesischen Provinz Shandong zu, 12. Dezember 2020.

  • In Bildern: Schwäne im Kreis Guide in Qinghai

    Schw?ne suchen nach Futter im Gelben Fluss im Kreis Guide in der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, 11. Dezember 2020.

  • Sonneninsel in Harbin: Vorbereitungen für Schneeskulpturen-Ausstellung im Gang

    Schneeskulpteure verarbeiten ein Kunstwerk auf dem Gel?nde der 33. Internationalen Kunstausstellung für Schneeskulpturen auf Sonneninsel in Harbin, der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 10. Dezember 2020.

  • Weiße Schwäne im Feuchtgebiet in Hebei gesichtet

    Schw?ne sind in einem Feuchtgebiet in der Stadt Shahe, der nordchinesischen Provinz Hebei, zu sehen, 9. Dezember 2020.

  • KI-Lichtinstallation mit dem Thema „Schmetterlinge der Hoffnung“ in Hongkong enthüllt

    Kürzlich wurde in der Stra?e Lee Tung in Wan Chai eine gro?e KI-Lichtinstallation mit dem Thema ?Schmetterlinge der Hoffnung“ enthüllt, deren Licht sich je nach Zeit, Wetter, Temperatur und Luftfeuchtigkeit ?ndert.

  • Kirschblüten im Kaiyuan-Tempel in Fuzhou stehen in voller Pracht

    Das am 2. Februar 2021 aufgenommene Foto zeigt einen Vogel, der Nektar aus einer Kirschblüte saugt, im Kaiyuan-Tempel in Fuzhou, der Hauptstadt der südostchinesischen Provinz Fujian.

  • Schneelandschaft in Chinas Innerer Mongolei

    Das am 27. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt den schneebedeckten Fluss Genhe des nordchinesischen Autonomen Gebiets Innere Mongolei.

  • Raureiflandschaft entlang des Hunhe-Flusses in Shenyang

    Bewohner haben Spa? entlang des Hunhe-Flusses in Shenyang, der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 27. Januar 2021.

  • Tibetischer Fuchs in Gansu gesichtet

    Ein tibetischer Fuchs ist nach Schnee im Kasachischen Autonomen Kreis Aksay in Jiuquan, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, abgebildet, 23. Januar 2021.

  • Schneelandschaft in Lanzhou

    Das am 24. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Schneelandschaft des Gelben Flusses in Lanzhou der nordwestchinesischen Provinz Gansu.

  • Besucher genießen frostige Landschaft entlang des Flusses Songhua in der Stadt Jilin

    Besucher genie?en die frostige Landschaft entlang des Flusses Songhua in der Stadt Jilin der nordostchinesischen Provinz Jilin, 23. Januar 2021.

  • Riesenpandajungen in Zucht- und Forschungszentrum in Shaanxi

    Ein Riesenpandajunges spielt im Qinling Zucht- und Forschungszentrum für Riesenpanda in der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi, 22. Januar 2021. Drei Riesenpandas haben hier im Jahr 2020 vier Jungen zur Welt gebracht.

  • Wildvögel ruhen sich am Yongding-Fluss aus

    V?gel tummeln sich am Yongding-Fluss im Beijing Garden Expo Park in Beijing, der Hauptstadt Chinas, 21. Januar 2021.

  • Sonnenuntergang im Sommerpalast in Beijing

    Das am 21. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt einen Blick auf den Sonnenuntergang im Sommerpalast in Beijing, der Hauptstadt Chinas.

  • 47. Eislaternenmesse Harbin findet in Harbin statt

    Ein Eisbildhauer arbeitet am Veranstaltungsort der 47. Eislaternenmesse Harbin in Harbin der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 20. Januar 2021.

  • Schneelandschaft in Kanas von Chinas Xinjiang

    Das am 10. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt die Schneelandschaft im Dorf Hemu in Kanas des nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang.

  • Winterlandschaft im Huaxi Nationalen Feuchtgebietspark der Stadt Guiyang

    Das Luftpanoramafoto zeigt die Winterlandschaft des Huaxi Nationalen Stadt-Feuchtgebietsparks in Guiyang, Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Guizhou, 19. Januar 2021.

  • Schneebedeckter Mutianyu-Abschnitt der Großen Mauer

    Das am 19. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt den schneebedeckten Mutianyu-Abschnitt der Gro?en Mauer im Bezirk Huairou in Beijing, der Hauptstadt Chinas.

  • Morgenlandschaft des Naturschutzgebiets Jianfengling in Chinas Hainan

    Das am 18. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt die Morgenlandschaft des Naturschutzgebiets Jianfengling im tropischen Regenwald-Nationalpark Hainan der südchinesischen Provinz Hainan.

  • Schneelandschaft in Kanas von Chinas Xinjiang

    Das Landschaftsgebiet Kanas liegt im zentralen Altai-Gebirge im Norden von Xinjiang und ist eine nationale 5A-Touristenattraktion mit einer beeindruckenden Landschaft aus Seen, Gletschern, W?ldern und Wiesen.

  • Schneelandschaft des Wuqiao-Gebirges in Chinas Gansu

    Das am 17. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt die Schneelandschaft des Wuqiao-Gebirges im tibetischen autonomen Kreis Tianzhu in Wuwei, der nordwestchinesischen Provinz Gansu.

  • Schwäne bei Sonnenaufgang in Shandong

    Schw?ne werden w?hrend des Sonnenaufgangs an einem See in Rongcheng, der ostchinesischen Provinz Shandong, abgebildet, 16. Januar 2021.

  • Landschaft des Qinghui-Gartens in der Stadt Foshan in Guangdong

    Der Qinghui-Garten wurde w?hrend der Ming-Dynastie (1368-1644) erbaut und mehrmals renoviert. Im Jahr 2013 wurde der Garten mit einer Fl?che von 22.000 Quadratmetern als wichtige historische und kulturelle St?tte auf nationaler Ebene eingestuft.

  • In Bildern: Haltent-Grasland im kasachischen Autonomen Kreis in Gansu

    Tibetische Gazellen sind im Haltent-Grasland im kasachischen Autonomen Kreis Aksay in der nordwestchinesischen Provinz Gansu zu sehen, 13. Januar 2021.

  • Population der Wildtiere am Yamzbog Yumco-See nimmt jährlich zu

    Das am 10. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Landschaft des Yamzbog Yumco-Sees in Shannan des südwestchinesischen Autonomen Gebiets Tibet. Die Population der Wildtiere, die am See leben und brüten, nahm dank der Bemühungen um Umweltschutz von Jahr zu Jahr zu.

  • Schneelandschaft in Pingdi von Panzhou in Chinas Guizhou

    Das am 12. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Schneelandschaft in Pingdi von Panzhou in der Stadt Liupanshui in der südwestchinesischen Provinz Guizhou.

  • Winterlandschaft in Fuyuan von Chinas Heilongjiang

    Das am 12. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Landschaft von Heixiazi, einer chinesisch-russischen Grenzinsel, in der Stadt Fuyuan der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

  • Winterlandschaft eines Landschaftsgebiets in der Stadt Mohe von Heilongjiang

    Das am 11. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Winterlandschaft eines Landschaftsgebiets in der Stadt Mohe in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

  • Rituo-Tempel am Nordufer des Yumzhog-Yumco-Sees in Tibet

    Das am 10. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt den Rituo-Tempel am Nordufer des Yumzhog-Yumco-Sees im südwestchinesischen Autonomen Gebiet Tibet.

  • Schneelandschaft des Landschaftsgebiets Hongchiba in Chongqing

    Das am 9. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Schneelandschaft des Landschaftsgebiets Hongchiba im Kreis Wuxi im südwestchinesischen Chongqing.

  • Schneelandschaft in Südchinas Guangxi

    Das am 8. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die schneebedeckte Wiese Motianling im Dorf Yaogao im Autonomen Kreis Rongshui der Miao im südchinesischen Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang.

  • Der zweite Schneefall im Wuyishan-Nationalpark in Südchina

    Das am 8. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die schneebedeckte Ansicht in der N?he des Tongmu-Passes im Wuyishan-Nationalpark in der südostchinesischen Provinz Fujian. Die Stadt Wuyishan in Fujian feierte am Donnerstag ihren zweiten Schneefall in diesem Winter.

  • Ansicht der Eis-Schnee-Welt in Harbin

    Das am 4. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt eine Ansicht der Eis-Schnee-Welt in Harbin, der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 4. Januar 2021.

  • Landschaft des Bagongtang-Feuchtgebietsparks in Guangxi

    Der Bagongtang-Feuchtgebietspark wird zu einem beliebten Ort für die Bürger, um sich zu entspannen, da das ?kologische Rehabilitationsprojekt kürzlich abgeschlossen wurde.

  • Winterlandschaft des Gelben Flusses in Chinas Ningxia

    Das am 4. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die gefrorene Oberfl?che des Gelben Flusses in Shizuishan des nordwestchinesischen Autonomen Gebiets Ningxia der Hui.

百度 阿荣旗 贵德 安福 广元 光泽